Kammerorchester Basel & REHAB Basel

"Der Tag da wir nichts voneinander wussten" - ein Vermittlungsprojekt zwischen Orchester und Patient*innen.

Musiker*innen des Kammerorchester Basel und Patient*innen des REHAB Basel entwickeln gemeinsam mit der Regisseurin Salomé Im Hof und der Choreografin Jeanne Lehnherr ein choreografisch-musikalisches Gesamtkunstwerk. Inspiriert von Peter Handkes literarischer Vorlage «Die Stunde da wir nichts voneinander wussten» wachsen bewegte und bewegende Szenen. Ein Projekt zwischen Tanz, Theater, Musik, Bewegung und Film!

Herzliche Einladung zu den beiden Aufführungen:
29. & 30. Juni 2022, jeweils 19.00 Uhr, Aula REHAB

Gratis Tickets buchbar unter www.kammerorchesterbasel.ch, telefonisch unter 061 306 30 44 (Mo – Do, 10.30 – 12.30 Uhr), bei Bider und Tanner oder am Ticketschalter im Stadtcasino Basel.

Weitere Informationen im Flyer.

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Datenschutz akzeptieren