Medical devices

Zwei neue Trainingsgeräte für die Physiotherapie

Das Wiedererlangen der Mobilität ist für die Patientinnen und Patienten des REHAB Basel eines der zentralen Ziele. Neben der klassischen Physiotherapie werden computergestützte Therapiegeräte eingesetzt. Nun sollen zwei weitere Geräte zur Förderung der Mobilität dazukommen.

LiteGait - eine sinnvolle Ergänzung zur bestehenden Gangrehabilitation.         Kosten CHF 20'500.-

Die Gangrehabilitation ist ein wichtiger Bestandteil des Angebotes in der Physiotherapie. Das LiteGaite ist ein Trainingsgerät, welches gleichzeitig Gewichtsbelastung, Haltung und Gleichgewicht über einem Laufband oder auf dem Boden kontrolliert. Das Gerät ist frei beweglich und kann auch auf den Bettenstationen für den Transfer und für Bewegungsübergänge eingesetzt werden.

Sensopro - fördert die Koordination. Kosten CHF 22'000.-

Viele Patientinnen und Patienten weisen Störungen der sensomotorischen Kontrolle, Koordination und des Gleichgewichtes auf. Das kann zu Instabilität beim Stehen und Gehen, erhöhter Sturzgefahr und reduzierter Lebensqualität führen. Das neuartige Gerät, entwickelt von der Universität Bern, bietet multimediale Trainingsunterstützung mit einem grossen Spassfaktor.

Helfen Sie mit - jede Spende ist willkommen. Herzlichen Dank.