Regierungsrat Hanspeter Wessels übt Rollstuhlfahren

Vom REHAB Basel zu seinem Büro am Münsterplatz, das sollte der Vorsteher des Bau- und Verkehrsdepartements Basel-Stadt, Hanspeter Wessels, im Rollstuhl fahren.

 

Die Idee von Simon Hitzinger, 24, querschnittgelähmt, wurde am letzten Freitag Realität.

Hanspeter Wessels hat sich bereit erklärt, im REHAB Basel den Umgang mit einem Rollstuhl zu erlernen und anschliessend den ganzen Weg zu seinem Arbeitsort im Rollstuhl zurückzulegen. Er konnte dadurch selber erfahren, welche Herausforderungen auf dieser Strecke bezüglich Überwindung von Trottoirs, Schrägen, Tram-Ein- und Ausstiegen sowie Pflastersteinböden einem Rollstuhlfahrer begegnen.

Danke, Herr Wessels, dass Sie sich auf dieses Experiment eingelassen haben.