Rekreationstherapie

Therapeutisch orientierte Freizeitgestaltung mit dem Ziel der Selbstmotivation der Patient*innen und der Förderung von sozialen Kontakten.

Einbezug der Angehörigen

Ihre Angehörigen sind bei uns willkommen und, falls indiziert, miteinbezogen.

Gestaltung der Freizeit

Unsere Patient*innen motivieren wir zu einer aktiven, möglichst autonomen und selbstständigen Gestaltung ihrer Freizeit.

Dazu gehören

  • Gestalten mit diversen Materialien
  • Malen auf Papier und Stoff
  • Töpfern
  • Spiele, Puzzle
  • Computer
  • Musik
  • Individuelle Projekte
  • Musikkreis (interprofessionell)

Ausflüge

Zusätzlich bieten wir in der Klinik wöchentlich einen Anlass oder Ausflug an.

Individuelle Betreuung

Wir begleiten unsere Patient*innen fachkundig gemäss ihren Fähigkeiten, Interessen und Ressourcen.