Austritt

Die Dauer der stationären Behandlung hängt ab von Ihrem Gesundheitszustand und den erreichten Fortschritten in der Rehabilitation.

Wir planen zusammen mit Ihnen und Ihren Angehörigen Ihren Austritt aus dem REHAB Basel und helfen Ihnen bei der Rückkehr in den Alltag.

Wir organisieren Ihre weitere Betreuung in unserer Tagesklinik, ambulante Therapien oder erforderliche, pflegerische tägliche Unterstützung zu Hause. 

Diese Nachsorge ist ein fester Bestandteil unseres Rehabilitationskonzeptes. Daher erhalten Sie bei Austritt einen ersten Nachsorgetermin in unserem Ambulatorium.