Organisation

Das REHAB Basel - Klinik für Neurorehabilitation und Paraplegiologie - ist als gemeinnützige Aktiengesellschaft organisiert.

1967 als Schweizerisches Paraplegikerzentrum Basel vom Bürgerspital Basel gegründet, wurde es 1997 in die gemeinnützige REHAB Basel AG mit privater Trägerschaft überführt.

Das REHAB Basel wird unterstützt von der Stiftung pro REHAB Basel und vom Förderverein pro REHAB.

Die Webseite verwendet Cookies: Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Datenschutz akzeptieren