Therapien

Die verschiedenen Therapieteams arbeiten im Rehabilitationsprozess interprofessionell zusammen. Unterstützt werden sie durch das Team der Fachbegleitung, bestehend aus Heike Sticher MSc und Laurent Munch, welches unsere Mitarbeitenden in ihrer Arbeit mit unseren Patientinnen und Patienten berät und begleitet.

Das Ziel der Therapie ist die grösstmögliche Selbstständigkeit der Patientinnen und Patienten. Das Wiedererlenen von Fähigkeiten findet im Alltag der Patienten statt und umfasst neben den Aktivitäten des täglichen Lebens auch kognitive und soziale Aspekte

Dieser interaktive Prozess schliesst sowohl die betroffene Patientin bzw. den betroffenen Patienten als auch ihre Bezugspersonen in Zielsetzung und Therapie mit ein.

Grundlage für den Bereich der Neurorehabilitation bilden das Affolter-Modell® und die Konzepte Bobath und F.O.T.T.®..

Im Bereich Paraplegiologie wird nach international anerkannten Standards und hausinternen Konzepten gearbeitet.

Je nach Beeinträchtigung werden weitere Konzepte eingebunden.