Neuro-Urologie

In der neuro-urologischen Sprechstunde bieten wir für stationäre und ambulante Patient*innen alle notwendigen Untersuchungen, Beratungen und Therapien an.

Die Sprechstunde ist für Männer, Frauen und Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr offen. Wir sind sowohl auf Fussgänger*innen als auch auf Rollstuhlfahrende eingestellt.

Sprechstunde für Frauen

Zusammen mit einer erfahrenen Uro-Gynäkologin bieten wir eine Sprechstunde für spezielle Fragestellungen von gelähmten Patientinnen an.

Blasen-, Darm- und Sexualfunktionsstörungen 

Neurologische Erkrankungen oder Verletzungen können Auswirkungen auf die Blasen-, Darm- und Sexualfunktion sowohl bei Männern als auch bei Frauen haben.

Mögliche Anzeichen

  • Ungewollter Urinverlust
  • Unfähigkeit zum Wasserlassen
  • Häufige Harnwegsinfekte
  • Ungewollter Stuhlabgang
  • Potenzstörungen
  • Orgasmusstörungen

Neuro-urologische Sprechstunde / Untersuchung der Blasenfunktion

  • Video-Urodynamik (=Blasendruckmessung)
  • Blasen-Spiegelungen
  • Ultraschall
  • Röntgen-Durchleuchtung
  • Hilfsmittelberatung bei Inkontinenz
  • Katheter-Training
  • Physiotherapeutisches Beckenboden-Training mit Elektrotherapie
  • Botox-Behandlungen
  • Einlage und Kontrolle von Blasen-Stimulatoren
  • Beratung bei Potenz-Störungen
  • Langzeitbetreuung bei Betroffenen mit Blasen-Dauerkathetern
  • Operative Verfahren